Steinlachwanderung

Steinlachwanderung 2019

Bei tropischen Temperaturen freuten wir uns alle auf eine Abkühlung. Diesmal brauchte man keine Angst vor kaltem Wasser zu haben, und so freuten wir uns auf die tiefen Stellen, wo man richtig baden konnte.

Aber zuvor gab es von Bärbel Wilhelm einige Informationen zur Steinlach selbst und zu den Tieren, die in und an der Steinlach leben. Der Biologe Axel Strauß, der uns schon letztes Jahr begleitet hatte, informierte uns über verschiedene Lebewesen, die es in der Steinlach gibt, z. B. die Elritzen, Flohkrebse, verschiedene Libellenarten und Groppen.

Dieses Mal haben wir sogar wieder einmal einen Eisvogel gesehen, der sehr scheu ist. Auch viele Ammoniten konnten wir bewundern, für die Ofterdingen ja berühmt ist und in der Liste der Nationalen Geotope steht.
Wir bedanken uns bei Axel Strauß für die kenntnisreichen Erklärungen zur „Unterwasserwelt“ der Steinlach.

Abenteuerlich ging es beim Wasserfall zu, den es zu überwinden galt. Unterwegs konnten wir sehen, was der letzte Sturm mit den Bäumen angerichtet hatte. Das sah aus wie in einem Urwald.

Vor der Ausstiegsstelle an der Tennishalle Nehren badeten die Kinder nochmals ausgiebig und wollten gar nicht aus dem Wasser. Nur das versprochene Vesper lockte sie dann doch heraus.

Gerlinde Möck, Zita und Bernhard Pflüger hatten wieder alles wunderbar hergerichtet, wofür wir uns ganz herzlich bedanken. Gestärkt traten wir dann den Heimweg an.

Nachfolgend einige Bilder von unterwegs, die Helmut Wilhelm gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 486827 -

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

24.02.2021 18:52 Provisionsdeckel in der Restschuldversicherung kommt – Bundeskabinett setzt Einigung der Koalitionsfraktionen um
Die Koalitionsfraktionen haben sich darauf geeinigt, Abschlussprovisionen bei der Restschuldversicherung bei 2,5 Prozent zu deckeln. Mit dem heutigen Kabinettbeschluss hat die Bundesregierung diese Einigung umgesetzt. „Marktuntersuchungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zeigen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher beim Abschluss von Restschuldversicherungen außerordentlich hohe Abschlussprovisionen zahlen müssen. Auf diesen Missstand wollen wir nun reagieren und haben uns

24.02.2021 18:45 Drittes Corona-Steuerhilfegesetz unterstützt Familien und Unternehmen
Mit dem heute im Finanzausschuss beschlossenen Dritten Corona-Steuerhilfegesetz werden Familien und Unternehmen bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie unterstützt. Von den steuerlichen Erleichterungen geht ein positiver Impuls für die konjunkturelle Erholung aus. „Der Finanzausschuss hat heute das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Die in dem Gesetz enthaltenen steuerlichen Erleichterungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden

24.02.2021 18:30 Urteil im Syrien-Folterprozess ein wichtiges Signal
Das heutige Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz im Syrien-Folterprozess ist ein wichtiges Signal gegen die Straflosigkeit von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. „Das heutige Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz im Syrien-Folterprozess ist ein wichtiges Signal gegen die Straflosigkeit von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Dank des für Straftaten gegen das Völkerrecht geltenden Weltrechtsprinzips muss jeder Menschenrechtsverbrecher befürchten, für seine

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:486828
Heute:17
Online:1