Aktuelles


Hier finden Sie Aktuelles und Meinungen der SPD Ofterdingen. Informationen aus dem Gemeinderat, Neues aus dem Ortsverein und was sonst eventuell noch interessiert.
 


 

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins Ofterdingen,

zu unserer nächsten Mitgliederversammlung lade ich Euch herzlich ein.
Sie findet statt am

Dienstag, 25. Juni 2019, 19.30 Uhr im Gasthaus Ochsen, Ofterdingen


Tagesordnungspunkte:

1.    Mitteilungen

2.    Wahlnachlese Gemeinderatswahl - Europawahl

3.    Diskussion über die Bundespolitik

4.    Sonstiges

Nach einem aufregenden Wahlsonntag wollen wir die Ergebnisse etwas näher betrachten und analysieren.
Wir freuen uns über unser neues Gemeinderatsmitglied Desiree Sallwey und gratulieren ihr ganz herzlich.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten, allen Helferinnen und Helfern, egal in welcher Funktion, danken wir sehr herzlich für Ihr Engagement.


Herzliche Grüße

Ruth Blaum

 


 

Herzlichen Dank für das große Vertrauen bei der Gemeinderats- und Kreistagswahl

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Auszählung der Stimmen für den neuen Gemeinderat war spannend wie nie zuvor zwischen der SPD und der FWV. Die Führung wechselte ständig, bis am Ende die FWV mit 135 Stimmen und 0,5 Prozent Vorsprung minimal vorne lag.

Mit 35,8 Prozent und einer Rekord-Stimmenzahl gab es für Ofterdingen das beste SPD-Wahlergebnis im Kreis Tübingen. Wir hatten zwar bei uns weniger Listen-Konkurrenz als vielfach anderswo, aber diese Ofterdinger Stabilität muss auch erst einmal erreicht sein.

Wir danken Ihnen herzlich für die starke Unterstützung und werden versuchen, Ihrem Vertrauen mit einer weiterhin engagierten Arbeit im Gemeinderat gerecht zu werden.

Unserer neu gewählten Gemeinderätin Desiree Sallway wünschen wir für ihre Arbeit im Gemeinderat viel Erfolg.


Ihre Ruth Blaum
im Namen auch aller Gemeinderäte
und Kandidatinnen und Kandidaten

 


 

Kampagne zum Volksbegehren zur Abschaffung der KiTa-Gebühren

Die SPD Baden-Württemberg möchte über den Weg eines Volksbegehrens die Abschaffung der KiTa-Gebühren erreichen.

Argumente für eine gebührenfreie KiTa:

 

Weitergehende Fragen und Einzelheiten zu diesem Thema finden Sie  auf der Seite der Landes-SPD
"https://www.spd-bw.de/kitas/"
Abschaffung KiTa-Gebühren
 

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 394463 -

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

04.06.2019 19:49 Rolf Mützenich kommissarischer SPD-Fraktionsvorsitzender
Kölner Abgeordneter übernimmt Vorsitz nach Rücktritt von Andrea Nahles Andrea Nahles tritt an diesem Dienstag vom Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion zurück. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Rolf Mützenich übernimmt als dienstältestes Vorstandsmitglied kommissarisch den Posten. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin hat der Geschäftsführende Vorstand der Fraktion einstimmig sein dienstältestes Mitglied Dr. Rolf Mützenich zum kommissarischen Fraktionsvorsitzenden benannt. Der 59-Jährige erklärte

04.06.2019 19:44 Verbesserungen in der Pflege können sich sehen lassen
Die Bundesregierung hat heute vereinbart, Pflegekräfte zu entlasten und mehr Menschen für den Beruf zu gewinnen. Die heute vorgestellten Fortschritte sind ein wichtiger Schritt für die Verbesserung der Pflege, so die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Heike Bahrens. „In konstruktiver Zusammenarbeit der unterschiedlichsten Akteure und politischen Ebenen wurden konkrete Maßnahmen vereinbart, um die Pflege in Deutschland zu stärken. Und

03.06.2019 15:01 Parteivorstand schafft Orientierung – Die nächsten Schritte
Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als Vorsitzende der SPD soll die SPD bis zum nächsten Parteitag kommissarisch von einem Team geführt werden. Die engere Parteiführung schlug dafür die stellvertretenden Parteivorsitzenden Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel vor. Ihr Job vor allem: Die Wahl der oder des neuen Parteivorsitzenden zu organisieren. „Wir alle wissen,

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:394464
Heute:21
Online:1